> De    > En    
     
     
LAURA KONJETZKY
Pianistin  Komponistin
     
> Aktuell    > Projekte    > Archiv    > Vita    > Newsletter    > Kontakt
     
Nocturnes Von Laura Konjetzky



Nocturne 2 & 3 von Laura Konjetzky - Ausschnitte


   

im konzert

Nocturne 1

Festival „Zeit für Neue Musik“ Steingraeber Haus in Bayreuth 14. März 2015

Seidlvilla in München
20. September 2014

Oberpfälzer Künstlerhaus in Schwandorf
5. September 2014

Romantikerhaus in Jena
26. Oktober 2013
zur Eröffnung der Foto-Ausstellung von Vera Botterbusch

Künstlerhaus Villa Concordia in Bamberg
23. November 2011

schwere reiter in München
16. Oktober 2011

Uraufführung auf dem Musikfest 2011 der Münchner Gesellschaft für Neue Musik
im schwere reiter in München
26. März 2011
_

Nocturne 2

Festival „Zeit für Neue Musik“ Steingraeber Haus in Bayreuth 14. März 2015

Seidlvilla in München
20. September 2014

Oberpfälzer Künstlerhaus
in Schwandorf
5. September 2014

Musikfest 2013 der Münchner Gesellschaft für Neue Musik
im schwere reiter in München
16. März 2013

Uraufführung im Rahmen der Klaviertage im Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia in Bamberg
23. November 2011
_

Nocturne 3

Festival „Zeit für Neue Musik“ Steingraeber Haus in Bayreuth 14. März 2015

Seidlvilla in München
20. September 2014

Uraufführung
Oberpfälzer Künstlerhaus in Schwandorf
5. September 2014
_

Nocturne 5

Musikfest 2015 der Münchner Gesellschaft für Neue Musik
im schwere reiter in München
28. März 2015

Festival „Zeit für Neue Musik“
Steingraeber Haus
in Bayreuth
14. März 2015

Seidlvilla in München
20. September 2014

Uraufführung
Oberpfälzer Künstlerhaus in Schwandorf
5. September 2014

  Nocturne 1 Für Klavier Solo (2011)

„Mich fasziniert die veränderte Wahrnehmung in der Nacht.
Mein erstes Nocturne widmet sich dem puren, geheimnisvollen, nächtlichen Klavierklang.“


Dauer: 10’


Nocturne 2 Für Klavier Solo Und Sprechenden Pianisten (2011)

„Mein zweites Nocturne, für einen sprechenden Pianisten, basiert auf einem Gedicht von mir und widmet sich der Verbindung von Klavierklang und Sprache in einer nächtlichen Akustik und Atmosphäre.

Dauer: 7’


Nocturne 3 Für Klavier Solo (2013)

Dauer: 14’


Nocturne 5 Für Klavier Solo (2014)

„Zwischen Wachen und Träumen. Erinnerung. Einsamkeit. Gedankensprünge. Eine musikalische Traumlandschaft.

Dauer: 10’

Nocturnes von Laura Konjetzky



> Andere Projekte



^
^
^